Die Betreuungsperson

  • betreut in ihrem Daheim höchstens fünf Kinder (ihre eigenen Kinder unter 12 Jahren inbegriffen). Ausnahme: Mittagstisch.
  • trägt während der Betreuungszeit die Verantwortung für die Kinder und widmet ihnen Zeit.
  • stellt den Kindern in ihrem Daheim kindgerechten Raum in einer sicheren Umgebung zur Verfügung.
  • bezieht ihre Familie in die Kinderbetreuung mit ein.
  • bezieht das Tageskind in den Familienalltag ein.
  • ist herzlich und motiviert.
  • hat Freude und Zeit, sich dem Tageskind zu widmen.
  • ist verständnisvoll, respektvoll, tolerant, geduldig, ehrlich, offen in Kommunikation mit dem Tageskind, dessen Eltern und der Organisation.
  • ist bereit sich regelmässig weiterzubilden.

Die Tagesfamilienorganisation Untere Emme - Mittelland bietet der Betreuungsperson

  • Beratung und Unterstützung durch die Vermittlerin und die Geschäftsstelle.
  • ein Salär, abhängig von den vertraglich vereinbarten Betreuungsstunden.
  • gesetzliche soziale Sicherheit (AHV/IV, Unfall- und Haftpflichtversicherung).
  • Aus- und Weiterbildung.

Bewerbung

 

Möchten Sie gerne Kinder in Ihrer Familie betreuen? Wir freuen uns auf Ihr vollständig und gut leserlich ausgefülltes Bewerbungsformular.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Kontaktdaten per Mail. Die zuständige Vermittlerin wird sich bei Ihnen melden.

 

Download
Bewerbungsformular
Bewerbungsformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 437.4 KB
Download
Merkblatt Aus- und Weiterbildung
Merkblatt Aus- und Weiterbildung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 222.4 KB