Medienmitteilung

Medienmitteilung

 

Namensänderung, Vergrösserung des Einzugsgebietes, Ergänzung im Vorstand und neues Präsidium

 

Der Tageselternverein Koppigen und Umgebung (TEV) heisst neu Tagesfamilienorganisation (TFO) Untere Emme – Mittelland. Er vergrössert per August 2020 sein Einzugsgebiet und ergänzt seinen Vorstand mit drei neuen Vorstandsmitgliedern. Zudem erhält er eine neue Präsidentin.

 

Im August 2020 stellen die meisten Gemeinden im Kanton Bern die Finanzierung der familienergänzenden Kinderbetreuung auf Betreuungsgutscheine um. Für die Tagesfamilienorganisationen bedeutet dies eine grosse Umstellung, da sie keine Sitzgemeinde mehr haben, welche die Betreuungsstunden subventionieren. Die Umstellung auf Betreuungsgutscheine bedingt zudem, dass bestehende Tageselternvereine eine gewisse Menge an Betreuungsstunden aufbringen müssen, um schwarze Zahlen schreiben zu können.

 

Der Tageselternverein Koppigen und Umgebung bereitet sich schon seit letztem Jahr intensiv auf die Umstellung aufgrund der Betreuungsgutscheine vor. Seit August 2019 nimmt er Betreuungsgutscheine entgegen und ist bereit, weitere Tageselternvereine in der Region aufzunehmen, die ein zu kleines Mengengerüst an Betreuungsstunden aufweisen.

 

An der digital durchgeführten Mitgliederversammlung vom 27. März 2020 wurde von den Mitgliedern des Vereins beschlossen, ab sofort den Namen des Vereins zu ändern. Er heisst neu Tagesfamilienorganisation (TFO) Untere Emme – Mittelland. Mit der Auflösung des TEV Vechigen wird die TFO, Teilgebiete wie Krauchthal, Hettiswil und Hindelbank mitbetreuen. Ende März 2020 beschlossen die Tageselternvereine Region Fraubrunnen, Ittigen und Bolligen sich dem TFO anzuschliessen, was bedeutet, dass sich der TFO ab August 2020 mehr als verdoppelt.

 

Per Mitgliederversammlung traten folgende Personen zurück:

Samuel Lüthi, Präsidium und Ralf Räber, Finanzen.

 

Der Vorstand wird mit zwei erfahrenen Vorstandsmitgliedern aus dem Tageselternverein Region Fraubrunnen und einer erfahrenen Tagesmutter aus Kirchberg ergänzt. Er setzt sich neu aus folgenden Vorstandsmitgliedern zusammen:

Ramona Gehrig, Silvia Bütikofer, Gabriele Cespiwa und Samira Marti. Zudem wurde Melanie Wyss zur Vorstandspräsidentin gewählt. Sie ist seit 2017 Vorstandsmitglied der TFO und hatte bisher das Amt Öffentlichkeitsarbeit inne.

 

Die Geschäftsleitung und der neu gewählte Vorstand der TFO Untere Emme – Mittelland freuen sich auf das ereignisreiche Jahr uns lassen sich auch von der Corona-Pandemie nicht zurückschrecken.

 

Präsidentin und Geschäftsleitung TFO

Melanie Wyss und Pia Frey


Statuten TFO Untere Emme - Mittelland

Download
Statuten TFO Untere Emme - Mittelland
Statuten TFO 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.2 KB

Mitgliederkategorie

Die Aktivmitgliedschaft ist für anvertrauende Eltern Obligatorisch und wird Ihnen nach Vertragsabschluss jährlich per Einzahlungsschein zugestellt.

 

Diese kann der Hauptversammlung nach Beendigung des Betreuungsverhältnisses schriftlich gekündigt werden.

  • CHF 50.00 Aktivmitgliedschaft Einzel
  • CHF 80.00 Aktivmitgliedschaft Familie
  • CHF 25.00 Passivmitgliedschaft
  • CHF 50.00 Aktivmitgliedschaft Juristische Person
  • CHF 25.00 Passivmitgliedschaft Juristische Person

 

Werden Sie jetzt Gönnerin oder Gönner und unterstützen Sie so die Tagesfamilienorganisation Untere Emme - Mittelland .

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung.

Bankverbindung: CH94 8097 1000 0034 8808 2 / Raiffeisenbank Recherswil-Gerlafingen-Koppigen


Kündigungen

Download
Kündigung Mitgliedschaft
Kündigung Mitgliedschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.9 KB